W05


Focusing: Ganzheitliches Denken mit Kopf, Herz und Bauch

Die Krise unserer Gesellschaft beruht unter anderem auch auf der Vorherrschaft des linear logi-schen Denkens.  Mit dieser  Art des eindimensionalen Denkens können wir die komplexen Um-stände, in denen wir leben, weder ganzheitlich erfassen noch kreativ lösen. In diesem Workshop wollen wir mit Übungen aus dem Focusing von Gene Gendlin erforschen, wie wir ganzheitlicher wahrnehmen und entscheiden können, indem wir die Intelligenz des Körpers und unsere Intuition mit einbeziehen. Geleitetes Gruppenfocusing, Kurzvortrag und Austausch.

Referentin:
Susanne Kersig, Dipl .Psychologin, Ausbilderin in Focusing beim DAF, langjährige     Dozentin in der Ausbildung „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“  und niederge    lassene Psychotherapeutin, Hamburg